Adolf Beutler

1935 in Berlin geboren

seit 1996 Künstler in der Kunstwerkstatt Mosaik Berlin

Ausstellungen/Beteiligungen/Preise (Auswahl):

2017               Lodgers/Aftermieter  Stiftung Haus Mödrath, Kerpen/Rheinland

                        (bis 18.11.2018)

2016               Zeichnung Outsiderart international  Zeitraumexit, Mannheim

                       veo lo que tu no ves  Caixa Foren Zaragoza und Girona, Spanien

2015               Insight through Art  Tart Kapu Galeria, Budapest, Ungarn

                        veo lo que tu no ves  Caixa Foren, Barcelona und Madrid, Spanien

2014               Ik zie wat jij niet ziet  Museum Dr. Guislain, Gent, Belgien

                        Brewed in Belgium  Sammlung des Madmusée, Intuit Art Center, Chicago, USA

2012               Jeden Tag eine Linie, Zeichnungen der Art Brut  Kunsthaus Kannen, Münster

2011               Anerkennungs-Preisträger Lothar Späth – Förderpreis für Künstler mit einer geistigen Behinderung  Wehr-Öflingen, Baden

                        Durchgang zum Vielleicht  Galerie im Park, Bremen

                        Le temps retrouvé – die wiedergefundene Zeit  MadMusée, Liège, Belgien

2010               Ich sehe was, was Du nicht siehst – Kunst von Menschen mit Autismus    Documenta-Halle, Kassel

2009               2 x 2 – Messe für Outsiderart  Kunsthaus Kannen, Münster

2008               take off  Gemeinschaftsausstellung von Künstlerinnen und Künstlern mit Assistenzbedarf aus Deutschland, Bundesvereinigung Lebenshilfe, Berlin,

                       Wilde Bilder  Hans Ralfs -Haus für Kunst und Kultur, Neustadt in Holstein

2006               Verwendung seiner Zeichensymbole für ein 300qm Wandbild in                 Berlin, Prinzenallee 60, ausgeführt von Marlene Jachmann, Berlin

2005               Einzelausstellung beim Festival Der helle Wahnsinn II  Galerie Zrgzyt, Berlin

2004               Meine Welt  Matthäuskirche am Kulturforum, Berlin

                        Festival Der helle Wahnsinn  Kolonie Wedding, Galerie Eiswürfel, Berlin

2003               Preisträger der bundesweiten Ausschreibung Zeige Deine Wunde – Kunst von Psychiatrieerfahrenen  Bundesbeauftragter für Behinderte, Kleisthaus, Berlin,

                       Festival Grenzen verschwimmen  Kolonie Wedding, Galerie Eiswürfel, Berlin

2003               Meine Welt  Frankfurt/Oder

2002               Bilder für die Wand  parallel zur Documenta, Kassel

2000               Preisträger des 1. Europäischen Kunstpreises für Künstler mit geistiger Behinderung EUWARD, Ausstellungen im Haus der Kunst, München, der EXPO 2000 Hannover

Arbeiten von Adolf Beutler befinden sich in der Sammlung Arnulf Rainer, in der Stiftung Achim Freyer, im Madmusée/Liège in Belgien, in der Sammlung James Brett/London und in privaten Sammlungen in Berlin, Lübeck, Hamburg, Münster, Köln und München.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress